Comfo Valve Luna, mother with daughter on her shoulders, kitchen, laughing, happy, base Image AdobeStock_451026481,

Geprüfte Wohngesundheit für Ihr Zuhause

Moderne Zehnder Komfort-Lüftungssysteme sind die Lösung für ein wohngesundes, hygienisches und angenehmes Raumklima - das bestätigt auch das Sentinel Haus Institut. 

Freies Durchatmen dank Zehnder Komfortlüftung

Luft ist unser aller Lebenselixier.

 

Internationale Studien zeigen jedoch, dass die Luft in Innenräumen, in denen wir uns bis zu 90 Prozent der Zeit aufhalten, oft sogar zwei- bis fünfmal stärker verunreinigt ist als die Außenluft. Regelmäßiges Stoßlüften würde helfen, allerdings gelangen durch geöffnete Fenster Pollen, Feinstaub und andere Schadstoffe wieder in die eigenen vier Wände – ganz zu schweigen vom Verlust wertvoller Wärmeenergie.

 

Den perfekten Lösungsansatz bieten deshalb moderne Komfort-Lüftungssysteme, welche auch bei geschlossenem Fenster automatisch für einen kontinuierlichen und zugluftfreien Luftaustausch sorgen. 

Zertifizierte Lüftungssysteme für allzeit frische Luft

Der Anspruch von Zehnder ist es, allen Kunden nach bestem Wissen und Gewissen Lüftungsgeräte anzubieten, die den höchsten Hygienestandards gerecht werden. Deshalb haben wir unsere gängigsten Lüftungsgeräte und Luftverteilkomponenten vom Sentinel Haus Institut  testen lassen. Das Sentinel Haus Institut ist Wissens- und Marktführer rund um das Thema Wohngesundheit. Die unabhängigen Wohngesundheitsexperten haben unsere Produkte auf die eventuelle Abgabe von schädlichen Stoffen bzw. auf mögliche Produktemissionen getestet und die Ergebnisse können sich wirklich sehen lassen.

Gesundes Wohnen mit Zehnder

66% schneller
Schneller Abbau von Wohngiften

Das Zehnder Lüftungssystem hat sich in einem Sentinel Haus als äußerst effektiv erwiesen und führte zu einem 66% schnelleren Abbau von Wohngiften.

100% Unterschreitung
Minimierung von Schadstoff- emissionen

Zehnder Lüftungssysteme sind durch Sentinel Haus Institut zertifiziert und unterschreiten Deutsche Behördenempfehlung für Schadstoffe um 100%.

1. Lüftungsunternehmen
Zertifizierte Systeme

Zahlreiche Produkte von Zehnder wurden vom SHI geprüft und zertifiziert. Somit beweist Zehnder als erstes Lüftungsunternehmen europaweit den beschleunigten und zuverlässigen Abbau von Wohngiften.

Gesundes Zuhause
Beratungs- sicherheit

Zehnder bietet Kunden erstklassige Beratungssicherheit für eine gesunde Wohnumgebung. Mit der Partnerschaft beim Sentinel Haus Institut garantieren wir höchste Standards für ein gesundes Zuhause.

FAQ

VOC-Emissionen in Wohnräumen sind heute als echtes Gesundheitsproblem anerkannt. Bei den VOC handelt es sich um flüchtige organische Verbindungen, häufig Lösemittel, welche die unterschiedlichsten Ursachen haben können. Sie können sich aus Möbeln oder Teppichen, aus Wandtapeten oder Laminatböden lösen und in der Raumluft verteilen. Auch bauchemische Produkte, Dämmstoffe oder Beschichtungen von Oberflächen wie Lacke, Farben oder Öle zählen zu den Quellen.

Die Tests im europäischen Referenzraum des Sentinel Haus Instituts im eco-Institut in Köln belegen, dass vorhandene Schadstoffe aus den Räumen dank einem Zehnder Lüftungssystem innerhalb von einer Woche auf unter 10 Prozent der ursprünglichen Belastung reduziert werden und damit deutlich unter den strengen Vorsorgewerten des Umweltbundesamtes lagen. Somit konnte Zehnder als erstes Lüftungsunternehmen den beschleunigten und zuverlässigen Abbau von Wohngiften jeglicher Art wissenschaftlich nachweisen.

Zehnder verwendet ausschließlich Materialien, die belegbar arm an Schadstoffen sind. Damit wird ausgeschlossen, dass Zehnder Geräte später selbst die Raumluftqualität negativ beeinflussen könnten. Was auch die Ergebnisse der Tests mit dem Sentinel Haus Institut bewiesen haben. Auch haben reine Abluft- oder Umluftanlagen keinen Platz im Zehnder Produktportfolio. Zehnder setzt ausschließlich auf kontrollierte Be- und Entlüftung als das System mit der höchsten Hygienegarantie.

Und zu guter Letzt verstärken auch diverse technische Komponenten nochmal die „Gesunde Luft-Eigenschaften“ der Zehnder Lüftungsgeräte wie die nach strengen Normen geprüften Staub- und Pollenfilter, die extrem glatte, antistatische Innenhaut der Luftleitungen und nicht zuletzt der einfach zu reinigende Wärmetauscher.

Der Gesundheitsaspekt war schon immer ein zentraler Pluspunkt der Wohnraumlüftung. Corona und die Erlebnisse und Erfahrungen der Pandemiezeit haben uns allen nochmal ganz drastisch vor Augen geführt, wie wichtig die Gesundheit im Allgemeinen und eine gesunde Raumluft im Speziellen ist. Zudem hat der Anspruch an eine gesunde Raumluft in den „eigenen vier Wänden“ durch Corona noch mal eine besondere Relevanz bekommen. Denken wir nur mal an das Home Office, eine revolutionäre Umwälzung der Arbeitswelt, die uns auch künftig bleiben wird. Da die Wohnraumlüftung beispielweise die CO2-Belastung im Raum erheblich reduziert, lässt sich dadurch die Konzentrationsfähigkeit um bis zu 15% steigern. Das belegen diverse aktuelle Gesundheitsstudien. Aus diesem Grund verfügen unsere neuen Lüftungsgeräte auch alle über CO2 Sensoren. Diese Sensoren regeln auf Basis aktuell gemessener CO2-Werte bedarfsgerecht den Luftaustausch durch das Komfort-Lüftungssystem und sorgen mit höchster Genauigkeit für ein gesundes Raumklima.

Für die meisten Menschen im Alltag ist ein mehrmaliges, mindestens dreiminütiges Stoßlüften in allen Räumlichkeiten unrealistisch, hier kommen nun die modernen Zehnder Komfort-Lüftungssysteme ins Spiel. Diese sorgen selbstständig und rund um die Uhr für einen ausreichenden und gesunden Luftaustausch in den Innenräumen. Ohne diesen Luftaustausch kommt es zu einer Überfeuchtung der Räume, was zu Schimmelbildung führen kann. Diese wiederum verursacht nicht nur erhebliche Schäden am Gebäude, sondern kann für unterschiedlichste Krankheiten verantwortlich sein. Die Wohnraumlüftung hilft neben dem Schutz vor Überfeuchtung auch gegen eine zu hohe CO2-Konzentration in Innenräumen, welche häufig die Ursache von Kopfschmerzen oder Müdigkeit sein kann.

Feinfilter am Lüftungsgerät verhindern zusätzlich, dass unerwünschte Partikel mit der Zuluft in die eignen vier Wände geraten. Für Allergiker gibt es Spezialfilter, welche Pollen abhalten und damit eine große Erleichterung für allergiegeplagte Menschen darstellen.

Moderne Komfort-Lüftungsgeräte mit Wärmerückgewinnung können über 80 Prozent der Wärme aus der Abluft auf die Zuluft übertragen und damit die Heizkosten gegenüber dem manuellen Lüften um bis zu 60 Prozent reduzieren. Der für den Betrieb benötigte Strom ist im Vergleich so gering, dass er nicht ins Gewicht fällt.

Downloads

Gesamtbroschüre Zehnder Comfosystems
Zehnder Whitepaper Vergleich Lüftung
Zehnder Whitepaper Gesundes Wohnen
Whitepaper on sustainable living for end customers
Zehnder Whitepaper Nachhaltiges Wohnen
Welches Lüftungssystem passt zu Ihnen?
Jetzt Lüftungsfinder starten
Lassen Sie sich von einem Raumklima-Experten beraten
Nehmen Sie Kontakt zu uns auf

Sie haben Fragen zu unseren Produkten oder Services?

Zur Kontaktseite
MyZehnder-Portal

Nutzen Sie die Vorteile in unserem MyZehnder-Portal. Loggen Sie sich mit Ihren bekannten Zugangsdaten ein.