10.03.2016

Variantenreicher Design-Heizkörper für jedes Ambiente

Zehnder Zmart überzeugt durch zeitlose Modernität und hohe Austauschkompetenz

Lahr, März 2016. Leicht, ästhetisch, langlebig und vor allem sehr flexibel einsetzbar: Der neue, clevere Plan-Heizkörper Zehnder Zmart kombiniert perfekt technisches Know-how mit praxisbezogener Intelligenz. So lässt sich der schlanke und flache Heizkörper einfach montieren, bleibt durch sein Kunststoffregister völlig korrosionsfrei, eignet sich dank flexibler Anschlussvarianten hervorragend zum Heizkörperaustausch und passt mit seiner dezent-modernen Optik in praktisch jedes Wohn- oder Arbeitsumfeld. Darüber hinaus punktet Zehnder Zmart mit seiner positiven Ökobilanz, die bezogen auf den gesamten Produktionsprozess um gut 20 Prozent besser ausfällt als bei vergleichbaren Standard-Heizkörpern.

Die vielfältigen Vorteile des neuen Zehnder Zmart beginnen bereits bei der Montage: Da über 60 Prozent leichter als übliche Standard-Modelle, vereinfacht es den Installationsaufwand spürbar, wie auch Transport- und Arbeitskosten sich entsprechend minimieren. Auch wird der Kunde sehr lange Freude am Design-Heizkörper Zehnder Zmart haben, da das Kunststoffregister völlige Korrosionsfreiheit garantiert. Die „Flex-Varianten“ ermöglichen eine leichte Reinigung des neuen Plan-Heizkörpers, da man ihn einfach nach vorne klappen kann, ohne dass die Verbindung zur Heizungsanlage unterbrochen wird. Dadurch sorgt Zehnder Zmart neben einem behaglichen, vor allem auch für ein stets hygienisches Raumklima.

In der Modellvariante Zehnder Zmart Flex verwandelt sich der Heizkörper in einen echten Austauschspezialisten. Dank flexibler, frei positionierbarer 360°-Anschlüsse kann Zehnder Zmart Flex in nahezu jeder denkbaren Bausituation den alten Heizkörper ersetzen. Bestehende Anschlussleitungen und externe Armaturen können dabei einfach genutzt werden. Ein weiteres, großes Montageplus: Die verstellbare Wandkonsole. Dadurch kann der Fachhandwerker noch vor Ort auf die unterschiedlichsten Befestigungswünsche des Kunden reagieren.

Flexibilität ist Trumpf heißt es auch beim Thermostat: Dieser kann beim Zehnder Zmart sowohl rechts oder links positioniert werden. Wobei man die Thermostatanbringung auch später noch bequem wechseln kann, ohne deshalb den Heizkörper demontieren zu müssen. Im Übrigen wurde der Thermostat ergonomisch so gestaltet, dass dieser für den Benutzer sehr komfortabel zu bedienen ist.

Doch auch in puncto Design erfüllt der Design-Heizkörper Zehnder Zmart höchste Ansprüche. Neben seiner ästhetisch-glatten Oberfläche «verschwindet» in weiteren Ausstattungsvarianten die gesamte Anschlusstechnik elegant hinter der Oberfläche des Heizkörpers. Dieses innovative Designkonzept ermöglicht einen durchgängig glatten Heizkörper über Front und Seitenpartien hinweg mit dem Ergebnis: Nichts stört mehr das ästhetische Gesamtbild des Design-Heizkörpers Zehnder Zmart und seine perfekte Integration in jedes Ambiente. Diese außergewöhnliche Designkompetenz von Zehnder Zmart wurde im Übrigen mit der international renommierten Auszeichnung des iF Design Awards 2016 nochmals unterstrichen.     

Zehnder Zmart mit seinen umfangreichen Ausstattungsvarianten eignet sich optimal sowohl für den Neubau wie die Renovation und erfüllt dabei höchste Ansprüche des Kunden an eine technisch ausgereifte, ästhetische, energieeffiziente und bedienfreundliche Wärmeverteilung.

Share
Sage & Schreibe Public Relations GmbH
Thierschstraße 5
80538 München
Deutschland
T 089/ 23 888 98-0
F 089/ 23 888 98-99
Web 

Herr Stephan Hanken