25.09.2015

Zehnder Roda Spa Asym – Wärmekomfort in markantem Design

Erfolgreicher Zehnder Elektro-Heizkörper für das Bad jetzt in neuer Warmwasser-Version

Lahr, September 2015. Der Elektro-Heizkörper für das Bad Zehnder Roda Twist Spa Air überzeugt bereits seit einigen Jahren durch sein außergewöhnliches und markantes Design. Als neues Modell Zehnder Roda Spa Asym ist der beliebte Bad-Heizkörper des Design-Spezialisten Zehnder jetzt auch für den klassischen Warmwasserbetrieb erhältlich.

Der neue Design-Heizkörper für das Bad Zehnder Roda Spa Asym mit wahlweise asymmetrisch rechts oder links ausgerichteten Präzisions-Flachrohren setzt mit seiner unverwechselbaren Formgebung besondere Design-Akzente in jedem modernen Badambiente. Die seitlich offene Rohranordnung des Zehnder Roda Spa Asym ermöglicht das bequeme Aufhängen und Vorwärmen von Handtüchern, wobei seine charakteristischen Flachrohre dank ihres hohen Anteils an angenehmer Strahlungswärme für besonders viel Komfort sorgen. Verfügbar in nahezu allen brillanten Farben und Oberflächen der Zehnder Farbkarte, bietet er dabei größtmögliche Gestaltungsfreiheit.

Für flexiblen Einsatz ist Zehnder Roda Spa Asym mit wahlweise links oder rechts ausgerichteter Rohranordnung in je drei Bauhöhen (805 mm H x 550 mm L, 1183 mm H x 550 mm L, 1676 mm H x 550 mm L) erhältlich.

ENDE

Share
Sage & Schreibe Public Relations GmbH
Thierschstraße 5
80538 München
Deutschland
T 089/ 23 888 98-0
F 089/ 23 888 98-99
Web 

Herr Stephan Hanken