14.03.2012

Quadratisch – Puristisch – Elektrisch

Bad-Heizkörper Zehnder Quaro nun auch in Elektro-Version

Lahr im März 2012. Der beliebte Design-Heizkörper für das Bad Zehnder Quaro verströmt mit seiner klaren, stringenten Formensprache im Bauhausstil Ästhetik auf höchstem Niveau. Nun bietet Zehnder dieses zeitlose Designstück auch in einer rein elektrischen Version an. Das bedeutet kuschelige Wärme nach individuellem Bedarf in Kombination mit anspruchsvoller Optik.

Der Zehnder Quaro Elektro ist in seiner Formensprache ganz klar auf das prägende Gestaltungsmerkmal des Bauhaus konzentriert: Den rechten Winkel. Dabei unterstützt – ebenfalls ganz im Sinne der Bauhausschule – die Form die Funktion: nicht nur die Winkelkonsolen sind rechteckig, auch die Heizrohre selbst. Daraus erhöht sich der Strahlungsanteil für den Wärmekomfort im Badezimmer zusätzlich. Und durch die gleichmäßigen und großen Rohrabstände wird nicht nur die puristische Optik verstärkt, sondern auch das bequeme Einlegen von Handtüchern erleichtert.

Darüber hinaus punktet der Zehnder Quaro Elektro gleich doppelt im Hinblick auf Umwelt und Geldbeutel: durch die exakte Regulierung der Wärme mittels Tages- oder Wochenprogramm kann wertvolle Energie gespart werden. Alternativ verhindert die Timerfunktion durch automatisches Abschalten unnötigen Energieverbrauch. Der hohe Strahlungsanteil sorgt für eine besondere Wärme-Effizienz und ein Wohlfühlklima „auf Bestellung“ – steckerfertig geliefert.

Der Zehnder Quaro Elektro ist überdies ideal für temperatursensible Übergangszeiten geeignet und kann beispielsweise als komfortable Ergänzung zur Fußbodenheizung fungieren.
Hohe Effizienz bei großer Ästhetik: Der Zehnder Quaro vereint nicht nur auf harmonische, zurückhaltende Weise Form und Funktion – auch der Komfortgedanke kommt bei der neuen Elektroversion des Zehnder Design-Heizkörpers nicht zu kurz.

Der Zehnder Quaro Elektro ist ab sofort lieferbar – in vielen brillanten Farben und Oberflächen.

ENDE

Sage & Schreibe Public Relations GmbH
Thierschstraße 5
80538 München
Deutschland
T 089/ 23 888 98-0
F 089/ 23 888 98-99
Web 

Herr Stephan Hanken