10.10.2016

Schützen Sie Ihr Firmenimage – mit industrieller Luftreinigung

Für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance: Wie jemand aussieht oder gekleidet ist, beeinflusst so gut wie immer das Bild, das wir uns von einer Person machen.

Selbst wenn wir unsere Einschätzung später korrigieren müssen. Dass das so ist, hat unseren Vorfahren vor Urzeiten beim Überleben geholfen. Wer schnell feststellen konnte, ob das Gegenüber gefährlich ist oder nicht, hatte einen entscheidenden Vorteil in der Evolution.

Noch heute fällen wir Urteile auf Basis äußerer Faktoren und Eindrücke, wenn wir gerade keine Hintergrundinformationen haben. Das trifft besonders auch auf Marken zu. Ist das Image Ihres Unternehmens positiv? Dann baut der Kunde eine Beziehung zu Ihnen auf und wählt am liebsten Ihre Waren und Dienstleistungen. Ihr Marktwert steigt.

 

Der erste Eindruck ist, was bleibt

Ob Ihr Unternehmen langfristig wachsen kann, hängt also von seinem Ruf ab. Nur mit einem gesunden Image können Sie auf Dauer Ihre guten Geschäftsbeziehungen pflegen und sich künftig neue Chancen eröffnen. Doch dieses Image kommt nicht von selbst, sondern muss sorgfältig aufgebaut und gleichzeitig vor Beschädigung geschützt werden.

Denn manchmal reicht schon ein Moment, ein falscher Eindruck, um Jahre harter Arbeit zunichte zu machen. Nur eine einzige Lieferung verunreinigter Produkte etwa kann Ihrem Ruf empfindlich schaden. Falls das Problem nicht sofort behoben wird, kann dies zu Beanstandungen bei der Gesundheitsinspektion führen, und noch schlimmer: zu unzufriedenen Kunden.

Einen schlechten Eindruck bei Kunden, Mitarbeitern oder Stakeholdern zu hinterlassen, ist nicht gut für das Geschäft. Im Gegenteil, ein gutes Ansehen und eine starke Kundenbindung sind heute wertvoller denn je. Schließlich schläft die Konkurrenz nicht.

 

Halten Sie Ihr Image sauber

Ein solider Unternehmensruf stützt sich auf mehrere Grundpfeiler. Wichtig ist neben einem hochwertigen Produkt auch ein hervorragender Kundenservice, der schnell und flexibel reagiert. Ihr Produkt muss sauber und sofort einsatzfähig sein, wenn es beim Kunden ankommt. Jeder ineffiziente Arbeitsschritt wird früher oder später die Produktqualität beeinträchtigen. Und dann ist Ihr Image in Gefahr.

Auch Geschäftspartner, die Ihren Standort besuchen, werden Ihr Unternehmen danach beurteilen, was sie dort sehen. Dass sie auf eine saubere und professionelle Arbeitsumgebung treffen sollten, versteht sich von selbst. Aber reicht es dafür wirklich, strenge Hygiene-Checks durchzuführen, Ihre Mitarbeiter entsprechend zu schulen und Ihre Maschinen regelmäßig zu warten? Ein zentraler Punkt, der oft übersehen wird, ist die Qualität der Luft in den Produktionsstätten. Falls Sie darüber bislang nicht nachgedacht haben: Tuko Logistics in Finnland hatte eines Tages keine Wahl.

„Der Staub war immer spürbar, obwohl die Halle regelmäßig gereinigt wurde“, erklärt Pasi Joronen, Produktionsleiter bei Tuko Logistics.

„Durch den Staub entstanden für unser Unternehmen ernsthafte Probleme: Kunden beschwerten sich ständig, dass die Waren, die sie von uns erhielten, verunreinigt waren, insbesondere die Waren, die einige Zeit im Lager aufbewahrt wurden. In einem betrieblichen Gesundheitsbericht wurden die Gesundheitsrisiken hervorgehoben, die sich im Zusammenhang mit einer übermäßig hohen Staubbelastung ergeben. Natürlich waren unsere Mitarbeiter mit den Arbeitsbedingungen nicht sehr glücklich. Um die Gesundheit unserer Mitarbeiter sowie unseren Ruf zu schützen, war eine schnelle Lösung erforderlich.“

 

Problem erkannt, Problem gebannt

Tuko Logistics erkannte, dass zu viele Schwebepartikel in der Luft die Qualität ihrer Produkte und die Gesundheit ihrer Mitarbeiter beeinträchtigten. Daraufhin baute das Unternehmen ein System für industrielle Luftreinigung in seine Lagerhalle ein – und bekam das Problem in den Griff.

Lassen Sie nicht zu, dass sich schädlicher Staub auf den guten Ruf Ihres Unternehmens legt. Schützen Sie Ihre Waren und Ihr Wachstum. Industrielle Luftreinigung sorgt für ein hohes Maß an Sauberkeit, bei bis zu 70 Prozent weniger Reinigungsaufwand. Die Systeme von Zehnder Clean Air Solutions verringern den Anteil an Staubpartikeln um bis zu 90 Prozent.

 

Vier Vorteile sauberer Luft und wie sie Ihrem Image nützen:

1. Da Ihre Lagerhalle jetzt nicht mehr staubig ist, sind Ihre Waren sauberer denn je. Dank tadelloser Lieferungen sind Ihre Kunden restlos zufrieden.

2. Ihre Maschinen arbeiten reibungslos und Ihre Lieferungen sind nicht nur sauber, sondern auch pünktlich. Verzögerungen gehören der Vergangenheit an.

3. Mit einer stets sauberen Lagerhalle bestehen Sie geplante (und ungeplante) Gesundheitsinspektionen deutlich einfacher.

4. Ihre Besucher werden beeindruckt sein. Geschäftspartner und potenzielle Kunden wird es freuen zu sehen, wie sauber, gesund und produktiv Ihr Arbeitsstandort ist.

Share
Emanuel Kronauer
M +4915158041031

Country Manager DE
Clean Air Solutions