15.11.2012

Befestigung gemäß VDI 6036!

Zehnder schnürt Befestigungspaket für Design-Heizkörper nach Anforderungsklasse

Lahr im November 2012. Pünktlich zur diesjährigen GET Nord vom 22. - 24.11.2012 in Hamburg präsentiert der Heizkörperspezialist Zehnder ein neues Servicepaket für die perfekte, richtlinienkonforme Heizkörper-Befestigung gemäß der vier Anforderungsklassen der VDI 6036.

Die Richtlinie VDI 6036 gibt vor, welche nutzungsgemäßen Krafteinwirkungen und welche unerwünschten Belastungen – also Fehlnutzungen wie etwa ein Abstützen auf dem Heizkörper bei der Hausarbeit oder kletternde Kinder in einem Klassenzimmer – in einer bestimmten Einbau-Situation bei der Planung und Ausführung vom Handwerker berücksichtigt werden müssen. Vier Anforderungsklassen sind in diesem Zusammenhang definiert: vom Privathaushalt über Sportstätten und Schulen bis hin zu Justizvollzugsanstalten und psychiatrischen Einrichtungen. Mit der Festlegung der Anforderungsklasse werden die zu erwartenden Krafteinflüsse auf den Heizkörper definiert. Das ist die Grundlage für die Auswahl und Zuordnung geeigneter Befestigungen. Entsprechend muss die Montage fachgerecht, sicher und richtlinienkonform ausgeführt werden.

Für diese Herausforderung im Praxisalltag des Handwerkers hat Zehnder nun ein spezielles Serviceangebot zusammengestellt. Die Bewertung der Befestigungssituation des Heizkörpers legen die Beteiligten in Planung oder Ausführung  vor Ort fest. Bei der Bestellung muss der Kunde in Zukunft nur die festgelegte Anforderungsklasse für jeden Heizkörper und die gewünschte Konsolenart angeben. Zehnder liefert die entsprechende Befestigung dann gleich in der richtigen Anzahl für jeden Heizkörper. Durch die schriftliche Form von
Auftrag und Auftragsbestätigung ist die Festlegung gleichermaßen dokumentiert. Die zu erwartende Fehlnutzung der Heizkörper ist dadurch berücksichtigt und auch bei eventuellen späteren Schadensfällen ist der Handwerker auf der „sicheren Seite“.

Besuchen Sie Zehnder auf der GET Nord in Halle B6, Stand 116. Dort wird für alle Messebesucher das Thema „Heizkörper Befestigung gemäß VDI 6036“ praxisorientiert vertieft.

ENDE

Sage & Schreibe Public Relations GmbH
Thierschstraße 5
80538 München
Deutschland
T 089/ 23 888 98-0
F 089/ 23 888 98-99
Web 

Herr Stephan Hanken