Feinstaubbelastung am Arbeitsplatz -

Gefahren und Herausforderungen


Feinstaub ist allgegenwärtig!

Je nach Partikelgröße gilt eine höhere Gefährdung für den Menschen. Aus diesem Grund wird zwischen E-Staub und A-Staub unterschieden. Alle Partikel kleiner als 5 µm werden fast vollständig eingeatmet. Hierbei handelt es sich um E-Staub. Unter diesen Staubpartikeln befinden sich allerdings auch Partikel mit einer wesentlich kleineren Korngröße, der A-Staub. Der A-Staub, auch Feinstaub genannt, ist für die Gesundheit wesentlich problematischer. Diese winzigen Partikel können bis in kleinste Verzweigungen der Lunge vordringen, wo sie auch bleiben.

         

         

Mögliche Folgen hoher Feinstaubbelastung am Arbeitsplatz:

In der Industrie, der Logistik, im Bäckereigewerbe und in Recyclinganlagen treten zwangsläufig Stäube auf. Grobstäube setzen sich auf Waren, Flurförderfahrzeugen und dem Boden ab, Feinstäube dagegen schweben lange Zeit in der Luft und werden von den in dieser Umgebung arbeitenden Menschen eingeatmet. Eine hohe Staubbelastung im Innenraum gefährdet auf Dauer die Gesundheit der Mitarbeiter.

Aber Staubpartikel sind nicht nur schlecht für die Gesundheit der Mitarbeiter, sondern beeinflussen auch Arbeitsabläufe und Prozesse.

Weitere Folgen von Staubbelastung im Kurzüberblick

  • Schlechtes Arbeitsklima – unzufriedene und unproduktive Mitarbeiter
  • Schmutzige Ware – das führt zu Kundenbeschwerden
  • Staub auf Sensoren und Maschinen führt zu Ausfällen – hohe Reparatur- und Instandhaltungskosten fallen an
  • Hoher Reinigungsaufwand – hohe Reinigungskosten
  • Brand- oder Explosionsgefährdung

Der Staub muss entfernt werden und zwar bevor er sich ablagert oder eingeatmet wird, denn saubere Luft ist ein klarer wirtschaftlicher Vorteil!

         

         

Zehnder Clean Air Solutions - Luftreinigungssysteme

Mehr Erfolg für Ihr Unternehmen

Die Vorteile im Überblick

Eine Lösung für diese Herausforderung bietet Ihnen das Luftreinigungssystem Zehnder Clean Air Solutions. Mit Hilfe des innovativen Zehnder Flimmerfilter-Systems werden die Staubpartikel nach dem Prinzip der Elektrostatik ganz natürlich aus der Luft gefiltert – geräuscharm, effizient und zuverlässig. Sowohl Grobstäube als auch Feinstäube werden reduziert. Das macht Zehnder Clean Air Solutions Luftreinigungssysteme zu einer intelligenten und vor allem wirtschaftlichen Lösung zur Luftreinigung.

  • Reduktion der Reinigungskosten
  • Vergrößerung der Wartungsintervalle Ihrer Fahrzeuge, Lagersysteme und Förderfahrzeuge
  • Zufriedenere und produktivere Mitarbeiter
  • Hohe Kundenzufriedenheit durch pünktliche Auslieferung sauberer Waren

         

         

Wie gut ist die Luft an unseren Arbeitsplätzen?

Eine hohe Staubbelastung am Arbeitsplatz kann schwerwiegende gesundheitliche und kostenintensive Folgen haben.

Unterschätzen Sie nicht den Wert gesunder und produktiver Mitarbeiter, reibungsloser Prozesse und zufriedener Kunden. Informieren Sie sich zu den Optimierungspotenzialen der Luftqualität durch unser kostenloses Whitepaper.

              


Diese Firmen sind begeisterte Kunden von uns: