Einsatz von Heiz- und Kühldecken-Systemen in Krankenhäusern

Behaglichkeit und Hygiene für Patienten und medizinisches Personal

In den Krankenhäusern sind zwei Punkte zu beachten. Zum Einen die Behaglichkeit der Patienten, zum Anderen die Hygiene in den Räumen. Zwei Ansprüche, die durch die Kühl- und Heizdecke positiv beinflusst werden. Aufgrund des hohen Strahlungsanteils und der geringen Luftbewegung im Raum empfinden die Patienten das Kühlen und Heizen von solch einem System, als besonders behaglich. Es gibt keine unangenehme Zugluft und auch keine störenden Geräusche, wie dies bei reinen Luftsystemen der Fall ist. Aufgrund des Strahlungsprinzips der Kühl- und Heizdecke wird die Luftbewegung im Raum und somit die Verbreitung von Staub, Viren und Bakterien minimiert.

Alle Vorteile der Deckenstrahlplatte im Bereich der Krankenhäuser in der Übersicht

  • Behaglich
  • Energieeffizient
  • Wartungsfrei
  • Boden und Wände frei nutzbar
  • Gleichmäßige Temperaturverteilung
  • Schallabsorption
  • Geringere Reinigungsintervalle innerhalb den Räumen und sehr hygienisch, da keine Staubaufwirbelung
  • Integration von z.B. Beleuchtung, Luftauslässe, Lautsprecher, Rauchmelder, …problemlos möglich
  • Unterschiedliche  Deckenarten sind möglich wie z.B. Rasterdecke, Rigipsdecke metallische Decke
  • Keine Beschädigung möglich da an der Decke installiert

Mögliche Lösungen

Metallische Heiz- und Kühldecken

Gipskarton Heiz- und Kühldecken

Weitere Einsatzgebiete von Heiz- und Kühldecken-Systemen

Die Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter ist einer der wichtigsten Punkte im Büro. Um diese möglichst effizient zu halten ist es besonders wichtig, dass sich die Menschen in den Räumen wohl fühlen

Die Kühl- und Heizdecke beheizt den Raum völlig gleichmäßig, egal wo sie sitzen. Es ist wichtig ein behagliches Raumklima für die bessere Konzentration der Schüler und Lehrer zu schaffen.

In den Krankenhäusern sind zwei Punkte zu beachten. Zum Einen die Behaglichkeit der Patienten, zum Anderen die Hygiene in den Räumen.

Vorteile von Heiz- und Kühldecken-Systemen

Behaglichkeit durch das natürliche Prinzip der Wärmestrahlung

Zugluftfreie Wärmeabgabe ohne Staubverwirbelungen

Bei der Auswahl eines Heiz- und Kühlsystems zählt vor allem die Energieeffizienz. Die Zehnder Heiz- und Kühldecken-Systeme können mehr als 40% Energie gegenüber anderen Systemen einsparen. Und das bei einem angenehmen Raumklima.

Von der Beratung, Planung bis hin zur Montage und Abnahme. Als ihr Projektpartner unterstützen wir Sie in allen Phasen.