Zehnder Zmart: unauffälliger und effizienter Design-Heizkörper
Immer das beste Klima für ein
IDEALES DESIGN

Zehnder Zmart:
mehr Design, Kreativität und Funktionalität

Höchste Ästhetik

Schön, schlicht, planbar.

Die mit dem international renommierten Red Dot: Best of the Best 2016 und dem iF Design Award 2016 ausgezeichnete Produktfamilie Zehnder Zmart bietet mit ihrer geschmackvollen Gestaltung und ihrer innovativen Konstruktion ganz neue Ansätze.

Unterputzarmatur

Ästhetisches Design durch verdeckte Anschlusstechnik.

Aufputzarmatur

Spezieller Aufputz-Hahnblock wird nach dem Verputzen der Wand montiert und angeschlossen.

Mit schlichtem und modernem Design sind Zehnder Zmart Heizkörper die ideale Wahl für jede Wohnraumsituation.

Einfache Planung und flexible Anschlusssysteme

Optimale Integration.

Für jede Bausituation hat Zehnder Zmart die passende Anschlusslösung. Egal ob Neubau, Altbaumodernisierung oder Austausch: Mit ihren cleveren Anschlüssen können die Modelle praktisch in jede Bausituation und jedes bestehende Heizsystem integriert werden.

Zehnder Zmart in den Varianten Flex und Flex cValve ermöglicht maximale Freiheit bei Planung, Installation und Wartung. Die flexiblen Anschlüsse des Zehnder Zmart Flex cValve eignen sich für sämtliche Situationen, egal, wo sich die Rohrleitung befindet. Die freie Positionierung der Wandkonsolen gewährleistet eine sichere Montage an jedem Standort. Zehnder Zmart cValve kann einfach an der Wand montiert und angeschlossen werden – es sind keine speziellen Armaturen notwendig.

Bei Zehnder Zmart cValve und Zehnder Zmart Flex cValve ist der Thermostat formschön und ergonomisch in das Heizkörper-Design eingebunden. Deshalb muss dieser nicht in der Planung berücksichtigt werden, ebenso wenig wie seine Position: der Thermostat kann rechts oder links auf der Baustelle leicht umgerüstet werden. Das geschmackvolle Design sorgt für ein dezentes Erscheinungsbild des Heizkörpers.

Vorderansichten: Zehnder Zmart Flex, Zehnder Zmart Flex cValve

Zehnder Zmart Flex cValve

Höchste Zuverlässigkeit

Langer, sorgenfreier Heizkomfort.

Die Modelle von Zehnder Zmart erfüllen die höchsten Ansprüche in Sachen Qualität, Langlebigkeit und Nachhaltigkeit. Deswegen gibt Zehnder auf die Bauteile eine Herstellergarantie von 15 Jahren sowie 5 Jahre Herstellergarantie auf Thermostat und Ventileinsatz.* Auch beim Einbau in ein bereits bestehendes System.

Dank des geringen Gewichts werden Anschlüsse und Ventile weniger belastet, und die Gefahr von Leckage reduziert. Zudem sorgen Polymerregister (Polybuten) für rostschlammfreie und damit energieeffiziente und langlebige Heizsysteme. Darüber hinaus eignet sich der Heizkörper dank des geringen Gewichts auch für die Montage an Leichtbauwänden.

Ökologie

Nachhaltig und effizient.

Zehnder Zmart glänzt mit einer fast unschlagbaren Ökobilanz. Eine unabhängige Prüfung zeigt, dass die Umweltauswirkungen bei Fertigung, Transport, Betrieb und Recycling 40% niedriger sind als bei herkömmlichen Stahl-Heizkörpern. Auch der CO2-Fußabdruck wurde im Vergleich zu herkömmlichen Stahl-Heizkörpern um 21% gesenkt. Auch bei der Verpackung wird auf höchste ökologische Verträglichkeit geachtet. Denn Zehnder beschreitet nicht nur bei Material und Design, sondern auch bei der Produktion neue Wege, unterstützt von Entwicklungspartnern und Zulieferern vor allem aus der Automobilbranche.

1Zu jedem Prozessschritt gehört ein Transportvorgang (Ausnahme: Entsorgung).2Umweltbelastungspunkte (UBP) sind die Einheit für die Beurteilungsmethode der ökologischen Knappheit. Umweltbelastungspunkte werden im Einklang mit den Zielen der Schweizer Umweltpolitik festgelegt.

Zu jedem Prozessschritt gehört ein Transportvorgang (Ausnahme: Entsorgung).
Umweltbelastungspunkte (UBP) sind die Einheit für die Beurteilungsmethode der ökologischen Knappheit. Umweltbelastungspunkte werden im Einklang mit den Zielen der Schweizer Umweltpolitik festgelegt.

Leichter und effizienter arbeiten

Polymer: heute schon für die Zukunft gerüstet.

Die Heizregister aus Polymer (Polybuten) machen die Modelle der Produktfamilie Zehnder Zmart bis zu 63% leichter im Vergleich zu herkömmlichen Stahl-Heizkörpern. Gerade auf Baustellen spielt das Gewicht von Materialien unter Gesundheitsaspekten eine immer größere Rolle.

Das Herz des Heizkörpers besteht aus einem zwei- oder dreilagigen Doppelregister aus Polymer. Dieses im Sanitär- und Heizungsgewerbe schon lange verwendete Material garantiert eine extreme Langlebigkeit (bereits mehr als 30 Jahre im Labor simuliert) und ist für niedrige als auch höhere Temperaturen bis 85 °C perfekt geeignet. Durch die große Oberfläche des Polymerregisters werden vergleichbare Leistungen wie mit herkömmlichen Stahl-Heizkörpern erreicht.

Dank des geringen Gewichts reduziert sich nicht nur die Installationszeit – auch Transport- und Arbeitskosten sowie Gesundheitsrisiken werden minimiert.

*Voraussetzung: fachgerechter Einbau durch Fachhandwerker