Zehnder Zmart: die ideale Design-Heizkörper-Lösung für unterschiedliche Bausituationen
Immer das beste Klima für eine
LEICHTE INSTALLATION

Zehnder Zmart:
Klasse statt Masse – geringer Aufwand für großen Ertrag

Einfache Montage

Einfach schneller und intuitiver installiert.

Zehnder Zmart bietet alle Voraussetzungen für eine schnellere und einfachere Installation, auch unter schwierigen Bedingungen. Dafür sorgt die Kombination aus flexiblen Anschlüssen, frei positionierbaren Wandkonsolen und geringem Gewicht. So ist der Austausch eines herkömmlichen Stahl-Heizkörpers durch Zehnder Zmart Flex und Zehnder Zmart Flex cValve mit einer großen Zeiteinsparung möglich.

Für jede Bausituation die passende Anschlusslösung

Hohe Flexibilität.

Mit ihren cleveren Anschlüssen können die Modelle von Zehnder Zmart praktisch in jedes bestehende Heizsystem integriert werden. Mit den verdeckten Anschlusselementen, dem integrierten Ventil und dem speziell für Zehnder Zmart entwickelten Thermostat passen sich die Modelle ideal den Einbausituationen an.

Unterputzarmatur

Ästhetisches Design durch verdeckte Anschlusstechnik.

Aufputzarmatur

Spezieller Aufputz-Hahnblock wird nach dem Verputzen der Wand montiert und angeschlossen.

Leichter und effizienter arbeiten

Minimales Gewicht.

Die Heizregister aus Polymer (Polybuten) machen die Modelle der Produktfamilie Zehnder Zmart bis zu 63% leichter im Vergleich zu herkömmlichen Stahl-Heizkörpern. Gerade auf Baustellen spielt das Gewicht von Materialien unter Gesundheitsaspekten eine immer größere Rolle.

Das Herz des Heizkörpers besteht aus einem zwei- oder dreilagigen Doppelregister aus Polymer. Dieses im Sanitär- und Heizungsgewerbe schon lange verwendete Material garantiert eine extreme Langlebigkeit (bereits mehr als 30 Jahre im Labor simuliert) und ist für niedrige als auch höhere Temperaturen bis 85 °C perfekt geeignet. Durch die große Oberfläche des Polymerregisters werden vergleichbare Leistungen wie mit herkömmlichen Stahl-Heizkörpern erreicht.

Dank des geringen Gewichts reduziert sich nicht nur die Installationszeit – auch Transport- und Arbeitskosten sowie Gesundheitsrisiken werden minimiert.

Hohe Zweckmäßigkeit

Einfache und intuitive Montage.

Handling und Montage bedürfen in der Regel nur eines Fachhandwerkers. Die Anschlusstechnik und die Wandkonsolen sind intuitiv zu montieren. Sie sind selbsterklärend und machen Produktschulungen somit überflüssig.

Einfache Planung

Optimale Intergration.

Zehnder Zmart mit den Modellen Flex und Flex cValve ermöglicht maximale Freiheit bei Planung, Installation und Wartung. Die flexiblen Anschlüsse des Zehnder Zmart Flex cValve eignen sich für sämtliche Situationen, egal, wo sich die Rohrleitung befindet. Die freie Positionierung der Wandkonsolen gewährleistet eine sichere Montage an jedem Standort. Zehnder Zmart cValve kann einfach an der Wand montiert und angeschlossen werden – es sind keine speziellen Armaturen notwendig.

Bei Zehnder Zmart cValve und Zehnder Zmart Flex cValve ist der Thermostat formschön und ergonomisch in das Heizkörper-Design eingebunden. Deshalb muss dieser nicht in der Planung berücksichtigt werden, ebenso wenig wie seine Position: der Thermostat kann rechts oder links auf der Baustelle leicht umgerüstet werden.

Zehnder Zmart cValve

Zehnder Zmart cValve

Höchste Flexibilität

Einer für alles.

Bei Zehnder Zmart in den Varianten Flex und Flex cValve steht Flexibilität an erster Stelle. Seine flexiblen Anschlüsse stellen sicher, dass sämtliche Anforderungen, welche vorhandene Rohrleitungen mit sich bringen, abgedeckt werden und alle Anschlüsse passen. 

Durch freie Positionierung der Wandkonsolen ist der Heizkörper zudem für verschiedenste Kundenanforderungen, Umgebungen und Befestigungsarten geeignet. Verstellbare Wandkonsolen sind im Lieferumfang von Zehnder Zmart Flex enthalten.

Rückansichten: Zehnder Zmart Flex, Zehnder Zmart Flex cValve

Vorderansichten: Zehnder Zmart Flex, Zehnder Zmart Flex cValve

Vorderansichten: Zehnder Zmart Basic (ohne integrierte Bedienung), Zehnder Zmart cValve (mit integrierter Bedienung)

Mehr Zeitersparnis, mehr Profit

Zeit gespart, Umsatz gesteigert.

Zehnder Zmart kann in der Regel von nur einer Person angehoben, positioniert und montiert werden, wodurch sich die Installationszeit im Vergleich zu einem herkömmlichen Stahl-Heizkörper bis zu 33% verringert. Das bedeutet, dass Personal gespart oder bei der gleichzeitigen Montage weiterer Heizkörper eingesetzt werden kann. In jedem Fall lassen sich so Umsatz und Gewinn steigern.

Höchste Vielseitigkeit

Rundum vielseitig.

Für jeden Einsatzzweck das richtige Modell: Dies gewährleistet die Produktfamilie Zehnder Zmart mit verschiedenen Modellen, Baugrößen und Leistungsdaten.

Zehnder Zmart – Technische Daten

Zehner Zmart Flex cValve: Dreilagiges Doppelregister

Zehner Zmart Flex cValve: Dreilagiges Doppelregister

Modelle, Baugrößen und Leistungsdaten finden Sie auf den Produktseiten.

Die flexiblen 360°-Anschlüsse von Zehnder Zmart Flex und die flexiblen Anschlüsse von Zehnder Zmart Flex cValve passen zu sämtlichen Konfigurationen und vereinfachen Planung und Montage. Zehnder Zmart Flex ist speziell als Austausch-Heizkörper geeignet. Zudem sind Sie kompatibel mit den meisten bestehenden Heizungsanlagen, selbst wenn Ventile und Thermostate angeschlossen werden müssen. Verstellbare Wandkonsolen sind im Lieferumfang von Zehnder Zmart Flex enthalten. Die mitgelieferte Bohrschablone erleichtert die Arbeit zusätzlich und macht eine Ausmessung der Befestigung überflüssig.

Höchste Zuverlässigkeit

Langer, sorgenfreier Heizkomfort.

Die Modelle von Zehnder Zmart erfüllen die höchsten Ansprüche in Sachen Qualität, Langlebigkeit und Nachhaltigkeit. Deswegen gibt Zehnder auf die Bauteile eine Herstellergarantie von 15 Jahren sowie 5 Jahre Herstellergarantie auf Thermostat und Ventileinsatz.* Auch beim Einbau in ein bereits bestehendes System.

Dank des geringen Gewichts werden Anschlüsse und Ventile weniger belastet und die Gefahr von Leckage reduziert. Zudem sorgen Polymerregister für rostschlammfreie und damit energieeffiziente und langlebige Heizsysteme. Darüber hinaus eignet sich der Heizkörper dank des geringen Gewichts auch für die Montage an Leichtbauwänden.

Ökologie

Nachhaltig und effizient.

Zehnder Zmart glänzt mit einer unschlagbaren Ökobilanz. Eine unabhängige Prüfung zeigt, dass die Umweltauswirkungen bei Fertigung, Transport, Betrieb und Recycling 40% niedriger sind als bei herkömmlichen Stahl-Heizkörpern. Auch der CO2-Fußabdruck wurde im Vergleich zu herkömmlichen Stahl-Heizkörpern um 21% gesenkt. Auch bei der Verpackung wird auf höchste ökologische Verträglichkeit geachtet. Denn Zehnder beschreitet nicht nur bei Material und Design, sondern auch bei der Produktion neue Wege, unterstützt von Entwicklungspartnern und Zulieferern vor allem aus der Automobilbranche.

1Zu jedem Prozessschritt gehört ein Transportvorgang (Ausnahme: Entsorgung).2Umweltbelastungspunkte (UBP) sind die Einheit für die Beurteilungsmethode der ökologischen Knappheit. Umweltbelastungspunkte werden im Einklang mit den Zielen der Schweizer Umweltpolitik festgelegt.

Zu jedem Prozessschritt gehört ein Transportvorgang (Ausnahme: Entsorgung).
Umweltbelastungspunkte (UBP) sind die Einheit für die Beurteilungsmethode der ökologischen Knappheit. Umweltbelastungspunkte werden im Einklang mit den Zielen der Schweizer Umweltpolitik festgelegt.

*Voraussetzung: fachgerechter Einbau durch Fachhandwerker