Zehnder Elektro-Heizpatronen

Fast alle Zehnder Design-Heizkörper können sowohl rein elektrisch als auch in Kombination mit der Zentralheizung (wenn diese abgeschaltet ist) betrieben werden. Die Elektro-Leistung des Heizstabs ist dabei abgestimmt auf die Größe des Heizkörpers. Die zugehörige Steuerung bestimmt den Bedienungskomfort.

Für die elektrischen Heizkörper stehen drei Komfort-Stufen zur Wahl, passend zu den exklusiven Zehnder Premium Design-Heizkörpern, den Modellen der Klasse Quality und den Economy-Modellen mit attraktivem Preis-Leistungsverhältnis.

Komfort-Stufe Premium

Mit der Steuerung von Zehnder IRVAR lassen sich die persönlichen Behaglichkeits-Profile mit Tages- und Wochenprogramm und stufenloser Temperaturregelung programmieren. Die Kommunikation zwischen Steuergerät und Design-Heizkörper erfolgt kabellos durch Infrarot-Übertragung.

Komfort-Stufe Quality

Zehnder NOVAR mit manueller Bedienung und Timer. Verschiedene Temperaturstufen sind wählbar. Ein Timer schaltet das Gerät  nach der gewählten Zeit automatisch ab.

Komfort-Stufe Economy

Die Elektro-Heizpatronen Zehnder RICA und Zehnder DBM werden steckerfertig geliefert und können an eine bauseits vorhandene Steckdose angeschlossen werden. Die Elektro-Heizpatrone Zehnder RICA ist mit einer konstanten Temperaturregelung ausgeführt. Bei der Elektro-Heizpatrone DBM sind verschiedene Temperaturstufen wählbar.