Einfache Renovierung mit Zehnder Design-Heizkörpern
Zeit für den Wechsel:
Die neue Wärme im Wohnraum
Einfache Renovierung mit Zehnder Design-Heizkörpern
Zeit für den Wechsel:
Die neue Wärme im Bad

Renovierung

Gesunder Klimawechsel mit modernen Heizkörpern

Bei der Renovierung des privaten Eigenheims erlebt man immer wieder das gleiche Phänomen: Mit großer Sorgfalt wird an alle möglichen Umbaudetails gedacht, nur der Heizkörper bleibt  merkwürdigerweise ausgespart. Vollkommen zu unrecht, denn es gibt wirklich genügend Gründe, den Heizkörper bei der Renovierung nicht zu vernachlässigen.

Primär belasten die alten Heizkörper vollkommen unnötig das Haushaltsbudget: Langsame Reaktionszeiten und überdimensionierte Wärmeleistung verbrauchen bei den heutigen niedrigen System-Temperaturen viel mehr Energie als notwendig. Bei gleichen Abmessungen reicht statt des alten, tiefen DIN-Heizkörpers beispielsweise vielleicht schon ein Zweisäuler aus, um den Wärmebedarf des Raumes zu decken. Individuelle Wärmebedarfsausrichtung für thermische Behaglichkeit – so heißt heute das Motto bei der Auswahl eines modernen Heizkörpers.

Auch nagt an den „Heiz-Dinos“ der Zahn der Zeit und nicht selten setzen Rost und Kalk zum Angriff an. So kann bei Korrosion und Lochfraß Wasser aus dem Heizkörper laufen und Teppiche oder Parkett ruinieren.

Ein ganz entscheidender „Austausch-Grund“ ist der Gesundheitsfaktor. Ein gesundes Raumklima hängt stark von der Staubbelastung in der Atemluft ab. Und alte Heizkörper wirbeln durch ihren hohen Konvektionsanteil im wahrsten Sinne des Wortes viel Staub auf. Moderne Heizkörper haben dagegen einen hohen Anteil an Strahlungswärme, wodurch Luftbewegungen auf ein Minimum beschränkt werden.

Und nicht zuletzt kann man mit einem modernen Heizkörper auch positiven Einfluss auf die Raumgestaltung nehmen. Durch entsprechende Farb- und Formgebung kann der Heizkörper individuell auf das Ambiente eines Raumes ausgerichtet werden und dabei sogar eigene Akzente setzen.

Für detaillierte Tipps zur Auswahl des richtigen Heizkörpers und als Grundlage für das Gespräch mit einem Fachhandwerker bietet Zehnder übrigens eine Renovierungs-Checkliste an: Hier bekommt man als privater Bauherr praktische Hilfestellungen für den problemlosen Heizkörper-Austausch.

Moderne Badwärme: Von Kopf bis Fuß Behaglichkeit

Gründe für den Austausch alter Heizkörper im Badezimmer gibt es genügend: Neben der optimalen Anpassung der Wärmeleistung, sorgt „der Neue“ aufgrund modernster Beschichtungstechnik und hohem Strahlungsanteil für eine deutlich verbesserte Reinigbarkeit. Das verhindert Staub- und Schmutzfallen im Badezimmer und fördert ein behagliches Raumklima: Ein wesentlicher Gesundheitsaspekt für den hygienisch so sensiblen Sanitärbereich.

Last but not least bieten moderne Bad-Heizkörper einen Zusatznutzen, den kein Badbenutzer mehr missen möchte: das vorgewärmte Handtuch. Allein für diesen Komfort lohnt schon der Austausch. Zehnder bietet sowohl für das anspruchsvolle Economy-Bad wie auch für das luxuriöse Premium-Bad ein spezielles Austauschprogramm für Bad-Heizkörper mit bekannten Klassikern aus den Designserien.

Zehnder Charleston

Charleston

Das Original unter den Röhren-Heizkörpern ist ein effizienter Allrounder, der durch Form, Funktion und Komfort begeistert. Die Element-Bauweise verleiht Zehnder Charleston seine transparente Optik und zeitlose Eleganz. Der Röhren-Heizkörper sorgt für eine behagliche Strahlungswärme und verwandelt den Wohnbereich in eine Wohlfühloase. Zehnder Charleston bietet eine große Modellvielfalt. Erhältlich in nahezu allen Farben und Oberflächen der Zehnder Farbkarte.

zum Produkt

Zehnder Roda Twist Spa Air

Roda Twist Spa Air

Bad-Heizkörper werden immer raffinierter. Zehnder Roda Twist Spa Air beweist es: mit einem um 180° schwenkbaren Korpus zum einfachen Aufhängen von Handtüchern. Durch den integrierten, leistungsstarken Heizlüfter wird das Bad noch schneller warm. Erhältlich in nahezu allen Farben und Oberflächen der Zehnder Farbkarte.

zum Produkt

Zehnder Fina Bar

Fina Bar

Der neue Purismus: Mit seiner flachen, reduzierten Form fügt sich Zehnder Fina Bar in alle modernen Bad-Ambiente ein. In nahezu allen Farben und Oberflächen der Zehnder Farbkarte. Die Strahlungswärme der großen Heizfläche sorgt schnell für angenehmen Komfort. Der Handtuchhalter im geradlinigen Design ergänzt die Formensprache und hält stets wohlig warme Handtücher bereit.

zum Produkt

Zehnder Universal

Universal

Der Klassiker unter den Bad-Heizkörpern, der Flexibilität beweist - Zehnder Universal. Der Heizkörper besticht durch unterschiedliche Größen und einen geringen Wandabstand. Als Sonderlösung ist der Heizkörper auch als Raumteiler einsetzbar oder abgeschrägt, für das Bad unter dem Dach. In nahezu allen Farben und Oberflächen der Zehnder Farbkarte erhältlich. Mit Anschlüssen nach Bedarf wird Zehnder Universal zum perfekten Austausch-Heizkörper.

zum Produkt

Zehnder Toga

Toga

Immer am richtigen Ort. Egal ob Bad, Küche oder Fitnessraum. Zehnder Toga überzeugt überall. Durch perfekte Maße, ein harmonisches Design mit D-Profilsammelrohren und durch zahlreiche Sonderlösungen. In nahezu allen Farben und Oberflächen der Zehnder Farbkarte.

zum Produkt

Zehnder Zeno

Zeno

Zeitloses Design, das Klasse beweist. Zehnder Zeno wird allen Ansprüchen an Form und Funktionalität gerecht. Durch die horizontal angeordneten Rundrohre und die vertikal verlaufenden Sammelrohre mit Vierkantprofil.

zum Produkt

Zeit für den Wechsel: Die neue Wärme im Wohnraum

Auf die kontinuierlich steigenden Anforderungen im Renovierungsmarkt hat Zehnder konsequent reagiert mit einem umfangreichen Austausch-Programm: Spezielle Produktreihen in Element-Bauweise sorgen für eine transparente Raumwirkung in Verbindung mit modernster Strahlungstechnik. Ebenso stehen diverse Produktreihen im Heizwand-Segment für den Austausch zur Verfügung und integrieren sich im elegant-flächigen Look in die Raumsituation.

Der besondere Clou bei den Austausch-Produkten: Durch die Vielzahl von Grundmodellen mit praxisgerechten Abmessungen kann die jeweilige Baulänge exakt auf die vorhandene Bausituation abgestimmt werden. Jeder gewünschte Nabenabstand ist lieferbar, wodurch die Anschlussmaße aller gängigen alten Heizkörpermodelle abgedeckt werden. Auch der individuellen Farb- und Designgestaltung sind keine Grenzen gesetzt.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Kurze Renovierungszeiten und erheblich reduzierte Installations- und Betriebskosten.

Zehnder Charleston

Charleston

Das Original unter den Röhren-Heizkörpern ist ein effizienter Allrounder, der durch Form, Funktion und Komfort begeistert. Die Element-Bauweise verleiht Zehnder Charleston seine transparente Optik und zeitlose Eleganz. Der Röhren-Heizkörper sorgt für eine behagliche Strahlungswärme und verwandelt den Wohnbereich in eine Wohlfühloase. Zehnder Charleston bietet eine große Modellvielfalt. Erhältlich in nahezu allen Farben und Oberflächen der Zehnder Farbkarte.

zum Produkt

Zehnder Excelsior

Excelsior

Zehnder Excelsior eignet sich zur Verwirklichung von individuellen Wohnkonzepten. Die klassisch-eleganten Flachrohre wirken leicht und transparent. Der Heizkörper kann an der Wand und auch als Raumteiler zum Einsatz kommen. In zahlreichen Farben und Oberflächen der Zehnder Farbkarte, auch Sonderlösungen sind erhältlich. Zehnder Excelsior verbindet Wohnlichkeit mit Wärme.

zum Produkt

Zehnder Kleo

Kleo

Zehnder Kleo ist filigran und funktional. Trotz einer offenen und transparenten Bauweise überrascht der Heizkörper mit hohen Leistungswerten und vielem mehr: Austauschmodelle für vorhandene Anschlüsse sind verfügbar. Auch Sonderlösungen sind einfach möglich. Zehnder Kleo ist auch als Raumteiler erhältlich. In nahezu allen Farben und Oberflächen der Zehnder Farbkarte.

zum Produkt

Zehnder Nova

Nova

Klassisch, zeitgemäß oder progressiv. Zehnder Nova ist Modellvielfalt nach Maß. Durch die geringe Bautiefe und moderne Optik ist Zehnder Nova vielfältig einsetzbar. Der Heizkörper bietet immer die passende Lösung und ist in zahlreichen Farben und Oberflächen der Zehnder Farbkarte erhältlich.

zum Produkt

Zehnder Radiapanel

Radiapanel

Die Heizwand Zehnder Radiapanel mit dem geschlossenen Korpus bietet eine große Modellvielfalt. Es gibt sie in unterschiedlichsten Formen und Abmessungen, die immer eines ermöglichen: eine individuelle Lösung. In nahezu allen Farben und Oberflächen der Zehnder Farbkarte. Durch Modelle mit Konvektionslamellen kann die Wärmeleistung noch gesteigert werden. Auch Sonderlösungen sind einfach möglich.

zum Produkt

Zehnder Plano

Plano

Gutes Design konzentriert sich auf das Wesentliche. Ein gut gestalteter Heizkörper auch. Nämlich auf Wärme und Behaglichkeit. So wie Zehnder Plano. Ein starkwandig und robuster Heizkörper mit planer Oberfläche. Die Leistungsstärke kann sich sehen lassen. Erhältlich in nahezu allen Farben und Oberflächen der Zehnder Farbkarte.

zum Produkt

Zehnder Nova Neo

Nova Neo

Die attraktive Heizkörper-Lösung speziell für den Niedertemperatur-Bereich. Zehnder Nova Neo ist allen Anforderungen gewachsen. Im Vergleich mit einer Fußbodenheizung oder einem herkömmlichen Heizkörper hat der Niedertemperatur-Heizkörper eine deutlich kürzere Aufheizphase bei gleicher Systemtemperatur. Mit den aktivierten integrierten Lüftern sorgt Zehnder Nova Neo für noch schnellere Behaglichkeit. In zahlreichen Farben und Oberflächen der Zehnder Farbkarte erhältlich.

zum Produkt