Informationen für Profis

Flexible Planung

Mit der Möglichkeit zur Vorwand- oder Aufputzinstallation lässt Zehnder Zenia auch Fachhandwerkern und Planern jede Menge Freiheiten. Das Baukastenprinzip bietet für unterschiedliche Installationsmöglichkeiten und jede Planungssituation die passende Lösung. 

Vorwandinstallation

Vorwandsysteme

Ständerwerke

Massivbau

Aufputzinstallation

Aufputz individuell

Integration in Möbel

Aufputz mit Design-Abdeckung​

Technische Daten

Vorderansicht
Montagerahmen

Vorderansicht
Infrarot-Glasheizfläche

Seite
Einbaugehäuse

  • Schnellaufheizung und Schnelltrocknen durch integrierten Heizlüfter 1000 Watt
  • Wandabstand Vorwandinstallation 30 mm
  • konform mit Richtlinie „Ecodesign 2018“
  • CE-konform
  • Schutzart IP44 (spritzwassergeschützt)
  • Elektrische Schutzklasse I und II (DIN EN 61140)
  • Sicherheit elektrischer Geräte für den Hausgebrauch geprüft (DIN EN 60335)
  • Scharniere zertifiziert (DIN EN 15570)
  • Infrarot-Glasheizfläche/Tür geprüft (VDI 6036, Anforderungsklasse 2)
  • Platz für zwei Handtücher 140 x 70 cm

Einfache Installation in nur vier Schritten