Immer das beste Klima für eine
GESUNDE FAMILIE

Vorteile einer komfortablen Wohnraumlüftung

Was bedeutet Luft für Ihr Leben?

Was brauchen Sie zum Leben?

Wie gesund ist Ihre Außenluft? 1

Wie viel Zeit verbringen Sie durchschnittlich in geschlossenen Räumen?

Wie viel Zeit verbringen Sie durchschnittlich in geschlossenen Räumen?

Wie viel Zeit davon verbringen Sie zu Hause?

Wie viel Zeit davon verbringen Sie zu Hause?

Was wählen Sie selbst? 2

In welchen lebenswichtigen Bereichen treffen wir aktiv eine Entscheidung bezüglich Geschmack und Qualität?

Warum Lüften für Ihr zu Hause immer wichtiger wird

Wie atmet Ihr Haus heute? 3

Bei einer Luftdichheitsmessung (Blower-Door Test) wird ein Unter- und Überdruck von 50 Pascal (vergleichbar mit Windstärke 5) erzeugt und die Infiltration des Hauses (natürliche Atmung durch Undichtigkeit) in dieser Testsituation gemessen.

Bei einem Luftwechsel erfolgt ein vollständiger Luftaustausch im Haus. Häuser werden heute viel luftundurchlässiger gebaut. Dadurch sinkt die Infiltration enorm und es sind zusätzliche Maßnahmen für den Feuchteschutz notwendig.

Wie oft ist ein Luftwechsel am Tag jeweils notwendig?

Die Anzahl von notwendigen Luftwechseln im Haus sind abhängig davon, wie das Haus genutzt wird. Ein leerstehendes Haus sollte mindestens so oft gelüftet werden, dass der Feuchteschutz gewährleistet wird.

 In der Grafik finden Sie beispielhaft Angaben zum Luftwechsel in einem 140 m² Neubau aus dem Jahr 2017, der von einer vierköpfigen Familie bewohnt wird. In dieser Berechnung wurde die durchschnittliche Windstärke 1 berücksichtigt.

Wie lange müssen Sie jeweils lüften? 4

Dies ist abhängig von Temperaturunterschied und Luftfeuchtigkeit in den einzelnen Monaten. 

Gesundheit und Komfort

Wie steigt die CO²-Belastung in Ihrem Schlafzimmer während der Nacht? 5

Wenn Sie nachts nicht bei geöffnetem Fenster schlafen möchten oder können, müssen Sie ohne kontrollierte Wohnraumlüftung mit gesundheitlichen Beeinträchtigungen rechnen.

Körperliche Beeinträchtigung bei erhöhten CO²-Werten

  • Abnehmende Konzentrationsfähigkeit
  • Kopfschmerzen
  • Schwindelgefühl
  • Niedriger Blutdruck / Müdigkeit

Warum Lüftung? Weil Sie in Ruhe saubere und frische Luft genießen möchten

Mit komfortabler Wohnraumlüftung von Zehnder können Sie Ihre Fenster geschlossen lassen und trotzdem frische und saubere Luft genießen. Lärm und Pollen bleiben dabei draußen.

Die Anzahl an Allergiker in Deutschland steigt 6

Sicherheit durch Wohnraumlüftung

Warum Wohnraumlüftung? Weil Sie ausschließlich frische Luft in Ihr Haus lassen wollen.

Mit der komfortablen Wohnraumlüftung von Zehnder können Sie Ihre Fenster geschlossen lassen und trotzdem bei Abwesenheit für einen Mindestluftwechsel im Haus sorgen.

Statistische Werte zu Wohnungseinbrüchen 7

Warum Wohnraumlüftung? Weil Sie für Ihre Kinder weder auf frische Luft noch auf Sicherheit verzichten wollen.

Mit der komfortablen Wohnraumlüftung von Zehnder können Sie Ihre Fenster kindersicher verschließen und trotzdem frische und saubere Luft genießen.

Quellen

1 Das Umweltbundesamt
2 www.brotinstitut.de, www.welt.de
3 www.deutsches-ingenieurblatt.de
4 www.co2online.de
www.komfortlueftung.at
www.daab.de
GDV Einbruchreport 2015