25.09.2017 Autor: Zehnder Clean Air Solutions

Heizkosten sparen im Unternehmen – unsere innovativen Tipps

Gewinnorientiert denken und handeln – das ist das Ziel der Entscheider in jedem Unternehmen. Daher sind Sie stets offen für Wege, den Profit ihrer Firma mit möglichst wenig Aufwand zu steigern. Einer davon ist, die Betriebsausgaben zu reduzieren, indem sie etwa zu hohe Heizkosten senken.  

 

Heizkosten sparen, bevor sie aus dem Ruder laufen

 

Ein großes Firmengebäude oder eine Produktionshalle zu beheizen, kann schnell ins Geld gehen. Je höher die Heizkosten, desto geringer der Gewinn.

Zahlen der Europäischen Kommission belegen, dass 50 % des jährlichen Energieverbrauchs in der EU auf Heizen und Kühlen entfallen. Der Logistiksektor hat daran einen großen Anteil: Oftmals wird hier Energie verschwendet, die Sie eigentlich sparen könnten. Dementsprechend leiden viele Unternehmen unter erheblichen Ausgaben und suchen nach Möglichkeiten, wie sie Heizkosten sparen können.

In diesem Kontext betont die Europäische Kommission, dass eine energetische Sanierung oder Modernisierung bestehender Gebäude – bis hin zu komplett „grüner“, ökologischer Gebäudetechnik – zu einem geringeren Energieverbrauch führen kann. Allerdings handelt es sich dabei um sehr kostspielige Unterfangen, weshalb jährlich nur ein Bruchteil des Gebäudebestands modernisiert wird. Die meisten Unternehmen, die ihren Energieverbrauch durchleuchten, wollen zwar Heizkosten sparen, aber keine Unsummen für Renovierungen ausgeben.

Wenn Sie das ähnlich sehen, haben wir eine innovative Lösung für Sie.

 

 

Bessere Luftzirkulation = bessere Wärmeverteilung

 

Heizen und Luftreinigung werden eher selten miteinander in Verbindung gebracht. Dabei können sie sich durchaus gegenseitig beeinflussen. Denn je sauberer die Raumluft, desto geringer Ihre Heizkosten.

Wie das? Ganz einfach: Ein Luftreinigungssystem wie Zehnder Clean Air Solutions macht die Luft in Ihrer Lagerhalle nicht nur sauberer, sondern lässt sie auch von der Decke bis zum Boden zirkulieren. Die Luft, die während des Reinigungsvorgangs durch Ihr Zehnder-System strömt, wird effektiv in der gesamten Halle verteilt und sorgt dadurch für gleichmäßige Beheizung.

Zudem verfügen Geräte von Zehnder über äußerst energieeffiziente Ventilatoren mit EC-Technologie, was Ihren Verbrauch noch weiter senkt. Mit dem Einbau eines solchen Systems können Sie die Energieeffizienz Ihrer Lagerhalle erwiesenermaßen um bis zu 30 % steigern.

Sie sehen: Heizkosten sparen geht auch ohne großen Investitionsaufwand. Die Luftreinigungssysteme von Zehnder bieten ganz einfache Lösungen auch für Ihre Lagerhalle. So sparen Sie nicht nur Heizkosten und machen mehr Gewinn – Sie sorgen nebenbei auch für ein äußerst angenehmes Arbeitsklima. 

 

Bildquelle: Icon erstellt von Freepik von Flaticon, Lizenz: Creative Commons BY 3.0

Share