12.04.2017 Autor: Zehnder Clean Air Solutions

LogiMAT 2017: And the winner is…

Vom 14. - 16. März fand die LogiMAT 2017 in Stuttgart statt. Das Fachpublikum informierte sich dieses Jahr über Themen wie digitale Prozesse, vernetztes Arbeiten und innovative Produkte.

Der digitale Wandel hat bereits Einzug in unser tägliches Arbeitsleben gehalten. Doch wer hat denn bereits das Zeug für den Führerschein in die digitale Zukunft?

 

Am Stand von Zehnder Clean Air Solutions konnten Besucher ihre Fahrtauglichkeit in Form eines Gabelstaplerrennens auf die Probe stellen. Doch leichter gesagt als getan, es war gar nicht so einfach, den fahrerlosen Gabelstapler samt Paletten ins Ziel zu navigieren. Zudem erschwerten Hindernisse im Lager das Ganze nochmal.

Ein Besucher ließ sich davon aber nicht aus der Ruhe bringen und steuerte das Gefährt in Rekordzeit von 28,7 Sekunden ins Ziel. Diese Spitzenleistung mussten wir selbstverständlich honorieren. Neben seiner Auszeichnung zum Führerschein für die Zukunft erhielt Gewinner Fabian Hipp ein iPad, welches ihm durch Gebietsleiter Laurin Steiner diese Woche persönlich überreicht wurde.

Das Team von Zehnder Clean Air Solutions bedankt sich hiermit nochmal herzlich bei allen Besuchern, die die LogiMAT 2017 zu einem einzigartigen Erlebnis gemacht haben und wünscht dem Gewinner noch viel Freude mit seinem Hauptpreis.

 

Share