Zehnder ZIP

Die Deckenstrahlplatte Zehnder ZIP ist aufgrund der modularen Bauweise flexibel kombinierbar und wird somit jeder Einbausituation gerecht. Vor allem ihr deutlich geringeres Gewicht erleichtert nicht nur die Montage sondern macht sie, gerade unter wenig belastbaren Dachkonstruktionen, zur ersten Wahl. Alle Bauteile sind korrosionsgeschützt, wodurch sie auch im Feuchtraum bestens einsetzbar ist.

Zehnder ZIP Deckenstrahlplatten beheizen und kühlen ein Gebäude ebenso behaglich wie effizient. Sie können in allen Räumen bis 30 m Höhe eingesetzt werden. Dabei sind Energieeinsparungen von über 40% gegenüber anderen Systemen gemäß DIN V 18599 möglich.

Einsatzbereiche

  • Produktions- und Lagerhallen
  • Ausstellungs- und Verkaufsräume
  • Sport- und Mehrzweckhallen
  • Schulen und Krankenhäuser

Vorteile

  • Sonderlösungen: Ballabweisgitter für Sporthallen
  • Besonders montagefreundlich durch geringes Gewicht, dadurch optimal zur Renovierung geeignet
  • Einfache Montage - Verbindung der Module mittels Press-/Schraubfitting
  • Lagerfreundlich und kurze Lieferzeiten durch standardisierte Elemente
  • Korrosionsschutz: Spezialausführungen für Feuchträume