Zehnder Einlegesystem

Das Einlegesystem ist speziell zugeschnitten für den Einsatz in neuen oder bestehenden Rasterdecken. Als Rastermaße stehen die Platten in 600 mm und 625 mm zur Verfügung.
Die Länge der verschiedenen Plattenelemente orientiert sich am Rastermaß und kann bis zum Fünffachen des Rastermaßes betragen. Dadurch kann der Installationsaufwand im Vergleich zu marktüblichen Systemen bis zu 80% verringert werden. Beim Einlegesystem werden die Module auf einer T-förmigen Unterkonstruktion aufgelegt. Ideal geeignet für größere Modulgrößen (max. 2,0 m²).

Einsatzbereiche

  • Bürogebäude
  • Schulen
  • Krankenhäuser
  • Öffentliche Gebäude

Vorteile

  • Kurze Reaktionszeit auf Temperaturänderung für optimalen Komfort
  • Behagliches Raumklima durch hohen Strahlungsanteil
  • Deckenhohlraum als Installationsebene nutzbar
  • Gute Schallabsorptionsfähigkeit bei perforierter Ausführung
  • Schnelle Erreichbarkeit des Deckenhohlraum durch einfache Abklappbarkeit
  • Extrem hohe Heiz- und Kühlwirkung durch den Einsatz von Graphit

Zehnder Einlegesysteme können auf zwei Arten aktiviert werden:

  • Aktivierung durch Aluminium-Wärmeleitprofile und Kupferrohrmäander
  • Aktivierung durch Graphit-Sandwich mit integriertem Kupferrohrmäander